Allgemeine Informationen

In der psychologischen Beratung werden psychisch gesunde Menschen unterstützt, die beispielsweise gerade eine Krise durchleben, einen fordernden Alltag bewältigen müssen oder einfach ihre Persönlichkeit entwickeln möchten.
Sie dient als Hilfe zur Selbsthilfe für Einzelne, Paare, Familien, Gruppen, Teams, etc.
Es darf dabei kein Abhängigkeitsverhältnis hergestellt werden und die Orientierung geht ganz klar in Richtung Wohl des Klienten.

Psychologische Beratung bzw. Lebens- und Sozialberatung ersetzt jedoch keine Psychotherapie! Sie ist die 4. Säule der österreichischen Gesundheitsvorsorge und durch die Gewerbeordnung geschützt.

1. Medizin
2. Psychologie
3. Psychotherapie
4. Lebens- und Sozialberatung (psychologische Beratung)

Bei Bedarf wird auch übergreifend (mit Vertretern der anderen 3 Säulen) zusammengearbeitet, um den Klienten bestmöglich zu begleiten.

Die Beratungsstunden können individuell gestaltet werden. Meine Beratungsstunde beträgt generell 60 Minuten bei Einzelstunden und 120 Minuten bei Doppelstunden.

Ziel des Erstgespräches ist es, gemeinsam herauszufinden, wie dein Beratungsauftrag an mich aussieht bzw. in welchen Themen oder Bereichen du Unterstützung möchtest.

Aber noch wichtiger ist es, eine vertrauensvolle Basis zu schaffen, in der wir uns beide wohlfühlen. Nur wenn du dich bei mir sicher aufgehoben fühlst, kann ich dich in deiner Entwicklung hilfreich begleiten.

Das Erstgespräch dauert bei mir üblicherweise 60 Minuten und ist in 2 Teile gegliedert. Im ersten Teil geht es mehr um die Sympathie und die Chemie. Erst wenn diese stimmt, setzen wir das Gespräch fort. Solltest du jedoch der Meinung sein, dass es zwischen uns nicht passt, dann wird an dieser Stelle das Gespräch abgebrochen und mein Honorar ist nicht fällig.

Warming up:
Nachdem wir eine erste Vertrauensbasis aufgebaut haben, widmen wir uns deinem Thema und klären deinen Beratungsauftrag an mich. Man könnte auch Interviewphase sagen.

Action:
Bei der Beratung selbst greife ich auf eine Mischung aus mehreren Methoden zurück. Mein Hauptaugenmerk liegt dabei aber immer auf dir und deiner Person. Ich sichere dir den Raum, damit alles Platz hat, was gerade da sein will. Je nach deiner Persönlichkeit und meinem Gefühl werde ich individuell agieren.

Sharing:
Am Ende der Beratungsstunde werden wir das Erarbeitete oder die Erkenntnisse nochmals zusammenfassen, um damit die Stunde abzuschließen.

Die Intervalle passen wir deinen individuellen Bedürfnissen an. Normalerweise sind Beratungseinheiten alle 2 Wochen am wirkungsvollsten. In akuten Situationen können kürzere Intervalle natürlich sinnvoller sein.
Die Anzahl der Beratungsstunden ist ebenfalls sehr individuell. Es kommt dabei sehr auf das Thema, die Entwicklungsrichtung und Fragestellung an.

Auch das Ende des Beratungsprozesses ist sehr individuell. Der Prozess sollte so kurz wie möglich und so lange wie notwendig sein, sowie mit einem Abschlussgespräch ausklingen.

Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich bar nach jeder Beratungsstunde. In Ausnahmen (und auf Anfrage) auch mittels Banküberweisung.

Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass es im Leben nicht immer möglich ist Termine einzuhalten. Dennoch bitte ich dich, bis 24 Stunden vorher abzusagen.
Ich bitte auch um Verständnis, dass ich bei Absage des Termins innerhalb der 24 Stunden das volle Honorar verrechnen muss, da ich diesen Termin speziell für dich frei halte.